Promenadeweg 3
1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58-151

 +43 (1) 888 41 58-65

 

Startseite
Kollegium Kalksburg

Anfahrt

Impressum

Datenschutz

Lehrausgang der 7B RG zum Info-Tag der TU Wien am 7.11.2018

In Rahmen des Info-Tags konnten die Schülerinnen und Schüler der 7B RG u.a. an Laborführungen am Institut für Angewandte Physik und am Institut für Festkörperphysik teilnehmen.

Dr. Maria Pöckl-Ulbel

Hier einige Eindrücke von Schülern:
Johannes Berndorfer: Am tollsten von den Führungen (Teilchenbeschleuniger & Oberflächenphysik) fand ich, dass die Masse eines Schwingquarzes durch seine Resonanzfrequenz extrem genau ermittelt werden kann.

Maximilian Dürschmied: Am beeindruckendsten fand ich die 2D-Technologie im Beschleunigungslabor, weil sie sowohl physikalisch interessant ist als auch weiträumige technische Anwendungsmöglichkeiten findet. So wird beispielsweise in der Mikroelektronik Graphen eingesetzt, um nanometerdünne Leiterbahnen zu erstellen.

Ralph Mayrhuber: Was ich persönlich sehr interessant fand war, wie Atome extrem ionisiert werden können und somit dann die unterschiedlichen Eigenschaften von 2-dimensionalen Molekülstrukturen erforscht werden können.

David Zhou: Sehr interessant fand ich wie kompliziert solche Ultrahochvakuumapparate aufgebaut sind und wie es möglich ist sogar die einzelnen Atome eines Kristalls zu sehen.

Marco Dronigi: Am interessantesten fand ich, wie Oberflächen auf atomarer Auflösung durch den Einsatz von Rastersondenmikroskopie abgebildet werden können.

 

Promenadeweg 3

1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58

 +43 (1) 888 41 58-65

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok