Promenadeweg 3
1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58-151

 +43 (1) 888 41 58-65

 

Startseite
Kollegium Kalksburg

Anfahrt

Impressum

Datenschutz

Pfingstvigil 6. Juni 2019

„Wofür brennst du?“ Diese Frage stand im Mittelpunkt der heurigen Pfingstvigil, ausgehend von der Evangelienstelle der Emausjünger, wo es heißt, „brannte uns nicht das Herz, als Er uns die Schrift auslegte“. P. Prassl berichtete in seiner Predigt von einer Ignatiusstatue in Rom, auf deren Sockel der berühmte Satz „ite inflammate omnia“ steht, den der Hl. Ignatius oftmals verwendete.

Kurioserweise ist gleich hinter dieser Statue ein riesiger Feuerlöscher angebracht. Diese fast skurril anmutende Verbindung wirft die Frage auf, ob wir nicht alle immer wieder diesen Feuerlöscher einsetzen und nicht, wie Ignatius es fordert, wirklich für etwas brennen, unserer Begeisterung folgen. Stattdessen verharren wir eher in Mittelmäßigkeit, geben uns mit Alltäglichem zufrieden. 

Die Frage ist also, wofür brennen wir wirklich? Was steht zentral im Mittelpunkt des Lebens, treibt uns an? Unsere Antworten schrieben wir auf Papierherzen und brachten sie mit den Silberherzen, die unsere Maturanten und Maturantinnen wie jedes Jahr stifteten,  zum Altar, wo sie dann gesegnet wurde. Die Silberherzen werden zu den unzähligen anderen in der Kongregationskapelle aufgehängt.

Vielen Dank allen, die an dieser schönen Feier beteiligt waren.

 

Promenadeweg 3

1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58

 +43 (1) 888 41 58-65

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok