Promenadeweg 3
1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58-151

 +43 (1) 888 41 58-65

 

Startseite
Kollegium Kalksburg

Anfahrt

Impressum

Datenschutz

Seit September 2014 haben wir in den biologischen Übungen allerhand erlebt:

An schönen Herbsttagen erfreuten wir uns bei Spaziergängen (teilweise mit Hund) an den Farben der Natur, an schlechteren Tagen kochten wir bsw. Kürbiscremesuppe.

Im Winter bereiteten wir nicht nur Futter für die Vögel zu, sondern sorgten in der "Weihnachtsbackstube" auch für unser leibliches Wohl.

Das Timing war perfekt - der Höhepunkt der Sonnenfinsternis fiel in die große Pause, es war außerdem ein wolkenloser Tag, also beste Beobachtungsbedingungen. Viele Klassen nutzten den Vormittag für die Auseinandersetzung mit Mondphasen und den Konstellationen, die für Mond- oder Sonnenfinsternisse notwendig sind.

Am 3. November war es endlich so weit. Der erste Biotechnologietag des Schuljahres 2015/16 war endlich da. Der Start dieses aufregenden Events war die 2. Stunde. Die erste Aktivität des Tages war eine Pippetierübung mit den Mikropipetten der Schule. Viele Teilnehmer hatten diese noch nie verwendet, weshalb sie ihnen erklärt wurden um Schäden vorzubeugen. Diese neu erworbene Fähigkeit konnten sie gleich anwenden, da wir mit unserem Hauptexperiment des Tages begannen, ein DNA-Test mithilfe von Elektrophorese.

Seite 4 von 4

Promenadeweg 3

1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58

 +43 (1) 888 41 58-65

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok