Promenadeweg 3
1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58-151

 +43 (1) 888 41 58-65

 

Startseite
Kollegium Kalksburg

Anfahrt

Impressum

Datenschutz

Auch dieses Jahr (2022)  gab es ein Erasmus+ Projekttreffen, doch auch dieses fand heuer online statt. Nach langen Überlegungen, wie dieses Jahr Projekte eingebaut werden sollen, kamen die Lehrer zum Entschluss, das epigenetische Phänomen der Methylierung der DNA durch ein preisgünstiges Modell aufzuzeigen.

Auch diesmal haben es die Corona-Beschränkungen nicht zugelassen, dass das geplante Labortreffen in Evreux, Frankreich stattfindet. Statt dessen traf sich die Gruppe online um den theoretischen Hintergrund der Methylierung bzw. Acetylierung von DNA zu besprechen und das Versuchsergebnis anhand eines Fotos zu diskutieren. So konnten wir einen interessanten Einblick in die Epigenetik bekommen.

Von 10. 2. bis 15. 2. 2020 fuhren 6 Schüler/innen der 5. und 6. Klassen zusammen mit Prof. Robanser und Jonas Barrada aus der TI-Betreuung nach Pforzheim zum Labortreffen.
Gespannt verfolgen wir theoretische Einführungen zur Epigenetik, dem DNA-Aufbau oder der Täteranalyse mittels RFLP-Methode. Auch unsere in Thisted erstellte Präsentation zur DNA-Isolation aus einer Zelle fanden wir wieder.

Unterkategorien

Seite 1 von 5

Promenadeweg 3

1230 Wien

 +43 (1) 888 41 58

 +43 (1) 888 41 58-65

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok